/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Sich selbst und die anderen besser verstehen - Wege zu einem mitfühlenden Miteinander (Besinnungstage)" (Nr. HOUS09) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Sich selbst und die anderen besser verstehen - Wege zu einem mitfühlenden Miteinander (Besinnungstage)

Vor Ort für das Team
In unserer Rubrik der ªInhouse-Seminare´ möchten wir Ihnen für Ihr Team passende und maßgeschneiderte Seminare anbieten. Eine Fortbildung vor Ort – mit dem gesamten Team – ist oft zielführender für die Umsetzung der Seminarinhalte, als es die Teilnahme einzelner Teammitglieder bei Fortbildungsveranstaltungen verspricht.

Und im Rahmen der Vorgespräche zum Inhouse-Seminar können Sie Ihrerseits gewünschte Schwerpunkte setzen.
Sie können unter den nachfolgend aufgelisteten Themen auswählen, das heißt, diese Seminare eignen sich unserer Meinung nach gut für Inhouse-Seminare.

Aber auch andere Seminare aus unserem Fortbildungskatalog können Sie sich aussuchen und bezüglich der Organisation mit uns in Kontakt treten.

Das Sozialministerium empfiehlt Inhouse-Schulungen zum Schwerpunktthema Teamentwicklung. Deshalb bieten wir Ihnen diesbezüglich einige Themen an.

Wir koordinieren die Terminplanung und die Durchführung des jeweiligen von Ihnen gewünschten Seminars.


Inhouse 9
Sich selbst und die anderen
besser verstehen –
Wege zu einem mitfühlenden
Miteinander (Besinnungstage)

Warum handeln wir in einer Situation so und nicht anders? Wie stark sind wir dominiert von automatisierten Handlungsmustern? Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Drang zu helfen und den Erfahrungen eines Menschen im Mutterleib? Hat unser Durchsetzungsvermögen etwas mit dem Verlauf unserer Geburt zu tun? Wie prägen frühe Erfahrungen den Umgang mit uns selbst, mit Kolleginnen und mit den Kindern?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der beiden »be-sinn-lichen« Tage.

Ausgehend von drei menschlichen Grundbedürfnissen – dem Bedürfnis nach Liebe und Versorgung, dem Bedürfnis nach Sicherheit und Orientierung und dem Bedürfnis nach Autonomie und Selbstbestimmung – laden wir Sie ein, Ihre eigenen Prägungen zu erkunden und neue Wege zu beschreiten.

Jeder von uns hat seine eigenen Lösungen entwickelt, um mit den kindlichen Nöten umzugehen. Oft führen diese Unterschiedlichkeiten zu Spannungen im Team und in der Arbeit mit den Kindern. Die emotionale Atmosphäre in einem Kita-Team ist jedoch ein entscheidender Qualitätsfaktor, da sie von Kindern sehr unmittelbar wahrgenommen wird.

Ziel unseres kreativen Nachsinnens ist es, unsere Unterschiedlichkeit besser zu verstehen und eine mitfühlende Grundhaltung uns selbst und gegenüber anderen zu entwickeln. Wenn wir mit dem wahren Kern in uns und im Anderen in Berührung kommen, entsteht mehr Tiefe und Entspannung in der Teamarbeit und in der Arbeit mit den Kindern.

Kursnr.: 21INHOUS09

Dauer: 1

Kursort: --

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Dirk Leinweber ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
0,00 € (inkl. MwSt.)
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.