/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Projektarbeit - eine zeitgemäße Antwort auf pädagogische Anforderungen" (Nr. 4) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Projektarbeit - eine zeitgemäße Antwort auf pädagogische Anforderungen

Vor Ort für das Team

In unserer Rubrik der „Inhouse-Seminare“ möchten wir Ihnen für Ihr Team passende und maßgeschneiderte Seminare anbieten. Eine Fortbildung vor Ort – mit dem gesamten Team – ist oft zielführender für die Umsetzung der Seminarinhalte als die Teilnahme einzelner Teammitglieder an verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen.

Im Rahmen der Vorgespräche zum Inhouse-Seminar können Sie Ihrerseits gewünschte Schwerpunkte setzen.
Sie können unter den nachfolgend aufgelisteten Themen auswählen. Diese Seminare eignen sich unserer Meinung nach also besonders gut für Inhouse-Seminare.

Sie können sich aber auch andere Seminare aus unserem Fortbildungskatalog aussuchen und bezüglich der Organisation mit uns in Kontakt treten.

Das Sozialministerium empfiehlt Inhouse-Schulungen u. a. zum Schwerpunktthema Teamentwicklung. Deshalb bieten wir Ihnen diesbezüglich einige Themen an.

Wir koordinieren die Terminplanung und die Durchführung des jeweiligen von Ihnen gewünschten Seminars.


Inhouse 4
Projektarbeit – eine zeitgemäße Antwort auf pädagogische Anforderungen

Durch die Arbeit in Projekten werden Kinder mit Lebenssituationen konfrontiert, in denen sie soziale und emotionale sowie kognitive Kompetenzen erwerben und für ihre Entwicklung wichtige Erfahrungen machen.

Voraussetzung und Zielsetzung von Projektarbeit ist das soziale Lernen. Man macht sich mit den Kindern auf die Suche, was Projektarbeit wirklich bedeutet und wie der Ansatz der Projektarbeit in die pädagogische Arbeit zu integrieren ist. In Projekten werden nämlich die pädagogischen Ziele wie Handlungsorientierung, Erfahrungslernen, Selbsttätigkeit, Lebensnähe und Mitbestimmung in vollumfänglichem Sinne erfüllt.

Wir klären folgende Fragestellungen:
Wie lernen Kinder und warum gelingt das Lernen gerade in der Projektarbeit besonders kindgemäß und nachhaltig?
Was meint Projektarbeit genau und wo kommt sie her?
Wie sehen aufeinander aufbauende Projektschritte in der Praxis konkret aus?
Welche Arbeitshilfen erleichtern die Umsetzung?
Welche Bildungsbereiche des BEPs werden angesprochen?
Wie lassen sich Eltern in die Projektarbeit einbeziehen?

Neben theoretischem Wissen werden erprobte Praxisbeispiele der Projektarbeit aufgezeigt und die mögliche Umsetzung der Projektarbeit in der Kita wird Schritt für Schritt veranschaulicht.

Wenn Sie Projektarbeit in Ihrer Einrichtung umsetzen wollen, dann ist es sinnvoll, sich mit dem gesamten Team auf den Weg zu machen. Fragen der Pädagogik und der Organisation sollen in einem Inhouse-Seminar mit allen Mitarbeiterinnen einrichtungsbezogen geklärt werden.

Kursnr.: 22IN4

Beginn: , , Uhr  

Ende: , , Uhr  

Dauer: 0

Kursort: nach Vereinbarung

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.) / 0,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Edith Schmitz ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
0,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas
0,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.