/ Kursdetails

Jede(r) ist wichtig: Teamcoaching

Vor Ort für das Team
In unserer Rubrik der ªInhouse-Seminare´ möchten wir Ihnen für Ihr Team passende und maßgeschneiderte Seminare anbieten. Eine Fortbildung vor Ort – mit dem gesamten Team – ist oft zielführender für die Umsetzung der Seminarinhalte, als es die Teilnahme einzelner Teammitglieder bei Fortbildungsveranstaltungen verspricht.

Und im Rahmen der Vorgespräche zum Inhouse-Seminar können Sie Ihrerseits gewünschte Schwerpunkte setzen.
Sie können unter den nachfolgend aufgelisteten Themen auswählen, das heißt, diese Seminare eignen sich unserer Meinung nach gut für Inhouse-Seminare.

Aber auch andere Seminare aus unserem Fortbildungskatalog können Sie sich aussuchen und bezüglich der Organisation mit uns in Kontakt treten.

Das Sozialministerium empfiehlt Inhouse-Schulungen zum Schwerpunktthema Teamentwicklung. Deshalb bieten wir Ihnen diesbezüglich einige Themen an.

Wir koordinieren die Terminplanung und die Durchführung des jeweiligen von Ihnen gewünschten Seminars.


Inhouse 10
Jede(r) ist wichtig: Teamcoaching

Wesentliche Faktoren für das Gelingen der Arbeit in der Kindertageseinrichtung sind
eine gute Zusammenarbeit der Kolleginnen,
eine freundliche und hilfsbereite Atmosphäre,
Kompetenz,
Humor,
Gelassenheit,
Professionalität,
Abgrenzungsfähigkeit
und Einfühlungsvermögen.

Dieses Coachingangebot richtet sich an Teams, die sich Zeit nehmen möchten zum Nachdenken über
die aktuelle Teamsituation,
die Anforderungen von verschiedenen Seiten und wie sie als Teams darauf reagieren wollen,
ihre Teamgeschichte,
ihre gemeinsame Zielsetzung,
das Betriebsklima in der Einrichtung,
eine konkrete Situation (z.B. mit Eltern), für die sie als Teams eine gemeinsame Vorgehensweise entwickeln wollen.

Mögliche Themen für einen Coachingtag könnten sein:
Ein gutes Betriebsklima – was gehört für uns dazu? Was kann jede von uns dazu beitragen?
Wenn Arbeitskolleginnen miteinander befreundet sind, was bedeutet das für die Zusammenarbeit unseres gesamten Teams? Wie können wir professionelle Kooperation und Freundschaft miteinander verbinden (oder auch auseinanderhalten)?
Wie wollen wir mit Beschwerden umgehen?
Alte Gewohnheiten – neue Vereinbarungen: Wie stellen wir uns den neuen (gesellschaftlichen) Herausforderungen, ohne uns zu überfordern?
Zusammenarbeit und Arbeitsteilung: Was wollen wir daran verändern/verbessern?

Auch andere Inhalte und Themen können in Absprache mit der Referentin im Mittelpunkt stehen.
Wir erarbeiten gemeinsam konkrete Lösungen für Ihre Anliegen, die sich an Ihrer Einrichtungs- und Teamkultur orientieren.

Kursnr.: 21INHOUS10

Dauer: 1

Kursort: --

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Claudia Rüth ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
0,00 € (inkl. MwSt.)
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.