/ Kursdetails

Alle Kinder haben Rechte - Kinderrechte - im Alltag praktisch umgesetzt

Alle Kinder haben Rechte
Kinderrechte – im Alltag praktisch umgesetzt
In Deutschland sind die Kinderrechte seit 25 Jahren gültig. Die Kinderrechte orientieren sich an den Menschenrechten und haben den Schutz der Kinder, die Beteiligungsmöglichkeiten und die individuellen Bedürfnisse der Kinder im Blick. Doch was bedeuten die Rechte in der Kita? Und wie kann man die Kinder mit
den Kinderrechten vertraut machen? Bei dieser Fortbildung werden Sie einerseits viel über die Kinderrechte erfahren, aber auch Möglichkeiten kennenlernen, wie man sie den Kindern vermitteln und in der alltäglichen Kitapraxis umsetzen kann. So lernen Sie jeweils praktische Spielideen zu den verschiedenen Kinderrechten kennen.

Am Ende der Fortbildung haben Sie
Ihre Wahrnehmung in Bezug auf die Kinderrechte im Alltag geschult,
kennen Sie die Kinderrechte und haben Ihre Rolle als Fachkraft in Bezug darauf reflektiert,
wissen Sie um die Bedeutung der Kinderrechte für ein gesundes Aufwachsen der Kinder,
spielerische und andere konkrete Möglichkeiten zu den jeweiligen Kinderrechten erfahren, u.?a. wie man das Recht auf Mitbestimmung, auf Privatsphäre, auf Gesundheit, auf Gleichheit, Gesundheit, Ruhe und Erholung sowie Bildung mit den Kindern in der Praxis umsetzen kann.

Kursnr.: 21KA10

Beginn: Mo., 17.05.2021, 09:00Uhr  

Ende: Mo., 17.05.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach

Gebühr: 85,00 € (inkl. MwSt.) / 90,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Daniela Roth-Mestel ,

Bitte mitbringen: --

- abgesagt 01.04.2021

Informationen zur Gebühr:
85,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
90,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach


Datum
17.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach


Abgelaufen