/ Kursdetails

Die Rolle als stellvertretende Leitung - Herausforderung und Chance zugleich

Die Rolle als stellvertretende Leitung
Herausforderung und Chance zugleich
Stellvertretende Leitungskräfte sind im Kita-Alltag häufig doppelt gefordert. Zeitweise übernehmen Sie Leitungsaufgaben und sind somit nicht mehr ªnur´ Mitarbeiterin. Sie haben unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen, denn auf der einen Seite bleiben sie in viele bisherige Tätigkeiten als Teammitglied eingebunden und auf der anderen Seite sind sie mit Leitungsaufgaben und damit übergeordneten Aufgaben und Funktionen betraut.

Auf der Suche nach Klarheit stehen Entscheidungen an, Leitung oder Mitarbeiterin zu sein. Häufig stellt sich die Frage nach der Loyalität: gegenüber der Leitung und dem Team. Wann werden Sie aktiv, wann bleiben Sie passiv und wann zeigen Sie Eigeninitiative? Die mitunter notwendige Abgrenzung erfordert Flexibilität, Sensibilität sowie einen reflektierenden Blick im Umgang mit Ihrem persönlichen Arbeitsstil.

Im Seminar betrachten wir die Rolle der stellvertretenden Leitung aus systemischer Sicht, reflektieren Themen im Bereich Leitung, Personal- und Mitarbeiterführung und lernen kritische Punkte und Krisen rechtzeitig zu erkennen.

Ziel ist es, einen professionellen Standpunkt zu erarbeiten und mit Klarheit die Rolle auszufüllen, um die Aufgabe mit Freude und Neugier zu gestalten. Der Austausch unter Gleichgesinnten, die Reflexion Ihrer Situation, praktische und theoretische Impulse sowie Übungen werden Sie darin unterstützen.

Die folgenden Fragen werden wir besprechen und gemeinsam individuelle Lösungen für Ihre Rolle als stellvertretende Kita-Leitung erarbeiten mit dem Ziel, neue Perspektiven zu gewinnen:
Wie definiere ich meine Rolle?
Was gehört nun zu meinen Aufgaben – und was nicht?
Was hat sich verändert, seit ich stellvertretende Leitung bin?
Wie verändern sich die Beziehungen zum Team?
Wo gibt es Stolperfallen zwischen Leitungsjob und Teamarbeit?
Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich?
Wie kann ich – für mich und andere – Klarheit schaffen?

Kursnr.: 21MOL2

Beginn: Mi., 20.01.2021, 09:00Uhr  

Ende: Mi., 20.01.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Gästehaus St. Georg, Asamstr. 32, 93309 Kelheim-Weltenburg

Gebühr: 70,00 € (inkl. MwSt.) / 75,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Diana Beyer ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
70,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
75,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
20.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Gästehaus St. Georg, Asamstr. 32, 93309 Kelheim-Weltenburg


Abgelaufen