/ Kursdetails

Erziehungspartnerschaft mit Eltern - der Weg ist das Ziel - Reflexion - Vision - Weiterentwicklung

Erziehungspartnerschaft mit Eltern – der Weg ist das Ziel
Reflexion – Vision – Weiterentwicklung
Begleitung von Kindern mit »Auffälligkeiten« bewegt sich häufig im Spannungsfeld zwischen Beratung, Therapie und Pädagogik. Sie erfordert effektive Vorgehensweisen und kommunikative Fähigkeiten, um die Kinder und ihre Familien in geeignetem Tempo zu begleiten und zu fördern.

Ein wesentlicher Baustein in diesem Beziehungssystem ist die Definition der eigenen Rolle als Fachkraft in
der Kindertageseinrichtung. Ziel ist eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Familie und Kita auf Augenhöhe.

Kenntnisse in lösungsorientierter Beratung bieten die Möglichkeit,
die hohen Anforderungen mit mehr Leichtigkeit zu gestalten und eine authentische Erziehungspartnerschaft, im Sinne einer gemeinsamen Wegstrecke – hin zu einem echten Miteinander –, zu etablieren.

Die Seminarteilnehmerin
erfährt Grundlagen lösungsorientierter Gesprächsführung,
erhält Impulse für die Beratung und Begleitung von Eltern,
wird für einen feinfühligen und zielorientierten Umgang mit den Familien sensibilisiert,
kennt Chancen, Risiken und Stolpersteine,
entwickelt gemeinsam mit anderen Teilnehmern Ideen zum Thema

Kursnr.: 21PPE2

Beginn: Mi., 14.04.2021, 09:00Uhr  

Ende: Mi., 14.04.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Schönstattzentrum Nittenau, Eichendorffstr. 100, 93149 Nittenau

Gebühr: 60,00 € (inkl. MwSt.) / 65,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Ernst Würdinger ,

Bitte mitbringen: --

- abgesagt am 26.03.2021

- verschoben auf 28.07.2021

Informationen zur Gebühr:
60,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
65,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Schönstattzentrum Nittenau, Eichendorffstr. 100, 9


Datum
14.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Schönstattzentrum Nittenau, Eichendorffstr. 100, 93149 Nittenau