/ Kursdetails

Spiele - schnell zur Hand

Spiele – schnell zur Hand
Spielen ist für die kindliche Entwicklung unentbehrlich und Ausdruck von Lebensfreude.
Im pädagogischen Alltag gibt es immer wieder Situationen, in denen der schnelle Einsatz eines Spiels sinnvoll und notwendig ist. Viele Spiele sind aber mit zeitraubender Beschaffung von Hilfsmitteln verbunden und aus diesem Grund oft nicht spontan einsetzbar.
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer ein Repertoire an Spielen kennen, die ad hoc im pädagogischen Alltag einsetzbar sind. Präsentiert wird eine bunte Auswahl an Spielen für alle Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren – für drinnen und drau?en, für kürzere oder längere Zeitfenster, für viele und für wenige Teilnehmer.

Seminarinhalte werden sein:
Kreisspiele und Ballspiele,
Kommunikations- und Konzentrationsspiele,
Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele,
Singspiele und Tanzspiele sowie
Entspannungsspiele.

Die Teilnehmerinnen erwerben Wissen über die Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung. Sie erhalten Gelegenheit zum praktischen Kennenlernen von Spielen, die sich für den schnellen Einsatz mit geringem Aufwand in unterschiedlichsten Situationen eignen.

Kursnr.: 21PPS7T1ZN

Beginn: Do., 16.09.2021, 09:00Uhr  

Ende: Do., 16.09.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach

Gebühr: 55,00 € (inkl. MwSt.) / 60,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Renate De Almeida ,

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Turnschuhe

- abgesagt am 06.05.2021

- verschoben auf 16.09.2021

Informationen zur Gebühr:
55,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
60,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach


Datum
16.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Eskara Halle, Savigneux-Platz 4, 84051 Essenbach