/ Kursdetails

Geschichten erzählen mit Fantasie und Strahlkraft - Die Gebrüder Grimm hätten ihre Freude daran, ...

Geschichten erzählen mit Fantasie und Strahlkraft
Die Gebrüder Grimm hätten ihre Freude daran, ...
... weil Jacob und Wilhelm sich selbst mit großem Interesse Geschichten, Legenden und Märchen erzählen ließen. Viele von ihnen schrieben sie auf. Entstanden ist der Schatz der ªKinder- und Hausmärchen´.
Ihre Sammlung war für die Gebrüder Grimm beinahe so bedeutend wie die Bibel. Und es stimmt: In beiden Werken geht es um Heil und Erlösung, Sehnsucht und Erfüllung.

Guten Geschichten wohnt eine enorme Wirkkraft inne.
Sie können trösten und heilsam sein, sie können uns leuchtende Vorbilder vor Augen stellen, denen wir nacheifern wollen, sie entführen uns in Welten, die uns unbekannt sind.

Vor allem wollen sie gut erzählt sein. Wer erzählt ist von seiner Geschichte überzeugt. Der Erzähler zeigt sie, repräsentiert sie, erlebt sie in diesem Augenblick. Solche Momente voller Intensität sind ungemein wertvoll für den Erzähler selber und für Kinder.

Das gute Erzählen können wir an jedem der beiden angebotenen Tage lernen. Dazu verhelfen uns Schauspielübungen und Präsenztraining, dazu helfen uns Fantasieübungen und emotionales Reden. Wir tauchen ein in die Welt der Geschichten, in innere Bilder, in Spannungsbögen und Höhepunkte. Wir erleben sie in unserem Körper und seiner Ausdruckskraft. Auch die vielen Geschichten der Bibel hören wir neu, anders und intensiver.

Was werden wir mitnehmen?
Übungen aus den Bereichen ªSchauspiel´ und ªPräsenztraining´, die äußerst hilfreich für den Geschichtenalltag in einer Kita sind.
Lebendiges Erzählen, das innere Bilder auslöst und durch die wörtliche Rede zur Verlebendigung beiträgt: Was sagen die Menschen in der Geschichte und wie sagen sie es?
Bewährte Hilfsmittel für eine gute Erzählpraxis, z.?B. ein gezeichnetes Drehbuch, auch Storyboard genannt, das das Erzählkonzept visualisiert.
Anregungen aus dem freien Erzählen für die Arbeit mit dem Kamishibai-Theater

Kursnr.: 21RP10T2

Beginn: Di., 26.10.2021, 09:00Uhr  

Ende: Di., 26.10.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf/Eichhofen

Gebühr: 70,00 € (inkl. MwSt.) / 75,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Sigrid Grün , Jochem Westhof ,

Bitte mitbringen: --

- abgesagt am 10.09.2021

Informationen zur Gebühr:
70,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
75,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf/Eich


Datum
26.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf/Eichhofen