/ Kursdetails

Ein Blick auf die kindliche Sehentwicklung - Verlauf – Risiken – Anzeichen möglicher Störungen und Diskurs zum Einfluss digitaler Mediennutzung

Ein Blick auf die kindliche Sehentwicklung
Verlauf – Risiken – Anzeichen möglicher Störungen und Diskurs zum Einfluss digitaler Mediennutzung                                               
Sehen will gelernt sein! Eine gezielte Beobachtung des Sehverhaltens kann helfen, Sehbeeinträchtigungen bei Kindern möglichst früh zu entdecken.
Zudem führt die Kenntnis über den Einfluss digitaler Mediennutzung auf die kindliche Sehentwicklung zu mehr Beratungssicherheit in der Kindertageseinrichtung.
Wir werden uns mit den häufigsten Sehbeeinträchtigungen und Fragen zum Sehen im frühen Kindesalter beschäftigen und gemeinsam konkrete Hinweise erarbeiten, auf deren Basis Sie Eltern bei Bedarf eine genauere Abklärung durch einen Augenarzt empfehlen können.
Sie werden u. a. durch den Einsatz von Simulationsbrillen Gelegenheit haben zu erleben, welche Auswirkungen eine Sehbeeinträchtigung oder eine Farbwahrnehmungsstörung auf das Befinden und die gesamte Entwicklung eines Kindes haben können. Zudem werden Sie hinreichend Informationen erhalten, wie Sie Eltern von Kindern mit Verdacht auf eine Sehproblematik beraten und an welche Hilfesysteme Sie weiterempfehlen können.

Die Teilnehmerinnen erhalten
eine Sensibilisierung für mögliche Hinweise auf eine kindliche Sehbeeinträchtigung,
Kenntnis über den Einfluss digitaler Mediennutzung auf die kindliche Sehentwicklung,
Kenntnis über adäquaten UV-Schutz für Kinder,
konkrete Beobachtungskriterien zur Beratungssicherheit im Elterngespräch,
Grundwissen und Hintergründe kindlicher Schielbehandlung (Augenpflaster),
Möglichkeiten der Unterstützung bei Farbsinnstörung,
durch Selbsterfahrung (u. a. Bedeutung von Kontrasten und Beleuchtung für gutes und entspanntes Sehen) „Einblicke“ in die Thematik,
Kenntnis über Möglichkeiten der Diagnostik bei Verdacht auf eine Sehbeeinträchtigung,
Kenntnis über Vermittlung möglicher Hilfesysteme beim Verdacht einer Sehbeeinträchtigung.

Kursnr.: 23PPW10

Beginn: Mi., 17.05.2023, 09:00Uhr  

Ende: Mi., 17.05.2023, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Eva's Kochwerkstatt, Marktstr. 10, 92331 Parsberg

Gebühr: 100,00 € / 105,00 €

Dozent: Heike Fröhlich , Ernst Würdinger ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
100,00 € für katholische Kitas inklusive Verpflegung
105,00 € für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Eva's Kochwerkstatt, Marktstr. 10, 92331 Parsberg


Datum
17.05.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Eva's Kochwerkstatt, Marktstr. 10, 92331 Parsberg