Schulkindbetreuung ... im Spannungsfeld zwischen Alltagsbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung

Schulkindbetreuung
... im Spannungsfeld zwischen Alltagsbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung
Schulkinder sind ein anderes Klientel als Kindergartenkinder, deshalb muss die pädagogische Arbeit mit dieser Zielgruppe auch ganz anders gestaltet sein. Die Betreuung von Schulkindern ist eine Begleitung auf dem Weg vom Kind zum Jugendlichen. Für das Erziehungspersonal sind diese Kinder eine attraktive Herausforderung, da sie einerseits mehr Selbstverantwortung übernehmen wollen, größere Freiräume brauchen, mehr Auseinandersetzung fordern, andererseits aber trotzdem noch Kinder sind.

Die Betreuungseinrichtungen sind wichtige Lebens- und Lernorte für die Kinder, in denen Selbstkompetenz, Wertorientierung und soziales Handeln erfahren werden. Das erfordert vom Hortpersonal viel pädagogisches Feingefü¸hl und Fachkompetenz im Alltag.

In diesem Seminar wollen wir folgenden Fragen nachgehen:
Wie können die Bedürfnisse von Kindern im Grundschulalter zufriedengestellt werden? Welche entwicklungspsychologischen Erkenntnisse spielen hier eine Rolle?
Wie kann der Alltag unter dem Aspekt der Partizipation und Teilhabe gestaltet werden? Beispielsweise auch im Hinblick auf eine gesunde Ernährung oder auf eine sinnvolle Raumgestaltung?
Wie kann die Freizeit projektorientiert gestaltet werden? Welche gemeinsamen Aktivitäten spielen für die Transitionserfahrungen eine wichtige Rolle?
Wie kann man mit den persönlichen Themen der Kinder lösungsorientiert umgehen? Wie gelingt der Anspruch einer guten Interaktionsqualität?

Im Seminar werden viele Anregungen, Impulse und neue Ideen für die Gestaltung der Hortpädagogik vorgestellt. Es bleibt ebenso genügend Zeit für Diskussionen und Fragen seitens der Teilnehmerinnen.

Der Erfolg dieses Seminars zeichnet sich durch eine Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns aus sowie durch Informationen zur aktuellen pädagogischen Sichtweise, gekoppelt mit neuen Ideen für die Praxis.

Kursnr.: 21KA13

Beginn: Di., 16.11.2021, 09:00Uhr  

Ende: Di., 16.11.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Genusshotel Wenisch, Innere Passauer Str. 59, 94315 Straubing

Gebühr: 80,00 € (inkl. MwSt.) / 85,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Renate De Almeida ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
80,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas inklusive Verpflegung
85,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas inklusive Verpflegung
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
16.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Genusshotel Wenisch, Innere Passauer Str. 59, 94315 Straubing