/ Kursdetails

Kooperative Elterngespräche bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung führen

Kooperative Elterngespräche bei Verdacht
auf Kindeswohlgefährdung führen
Im Rahmen des Kinderschutzes sind Elterngespräche ein wichtiges Instrument, um den Schutz des Kindes in der Kita sicherzustellen. Sie bedeuten aber für pädagogische Fachkräfte einen hohen organisatorischen Aufwand und Kenntnisse über Kommunikation und Gesprächsführung.
Eine systemische Haltung, die geprägt ist von Eigenverantwortung, Wertschätzung und Selbstsicherheit, erweitert die Sichtweisen sich selbst und anderen gegenüber – und beeinflusst die Art und Weise, wie wir kommunizieren. Die Frage nach dem, was hilfreich und nützlich ist, wird zur Leitfrage und trägt wesentlich dazu bei, eine vertrauensvolle Beziehung zu den Eltern herzustellen.
Darüber hinaus beeinflusst das Wissen über Familiensysteme und ihre Dynamik den Verlauf in Elterngesprächen für beide Seiten positiv.
Ihre besondere Nähe zum Kind sowie Ihre pädagogische Haltung, steuern und beeinflussen den Gesprächsverlauf ebenfalls erheblich.

Um Elterngespräche lösungsorientiert und konfliktfrei zum Wohle des Kindes zu führen, ist eine strukturierte Vorbereitung notwendig. Zusätzlich benötigen Sie spezifische Qualifikationen, die es Ihnen erleichtern, Gefährdungen anzusprechen und die Beziehung zu den Eltern herzustellen.

Wir beschäftigen uns in diesem Seminar mit einer Auswahl an Kommunikations- und Gesprächsf¸hrungstechniken sowie Fragetechniken und Gesprächssequenzen aus der Praxis. Reflexive Coaching-Elemente erweitern Ihre Kompetenz in der lösungsorientierten Gesprächsführung.

Kursnr.: 21PPE1

Beginn: Di., 13.04.2021, 09:00Uhr  

Ende: Di., 13.04.2021, 16:30Uhr  

Dauer: 1

Kursort: Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg

Gebühr: 55,00 € (inkl. MwSt.) / 60,00 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Diana Beyer ,

Bitte mitbringen: --

Informationen zur Gebühr:
55,00 € (inkl. MwSt.) für katholische Kitas
60,00 € (inkl. MwSt.) für für sonstige Kitas
Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, 9


Datum
13.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg


Abgelaufen